Feminism hurts women, too: Lass uns eine offene Beziehung führen. Nein, lieber doch nicht.

Ein Screenshot von einem Leidensbericht einer jungen Frau, der bei vielen jungen Männern sehr viel Hohn auslöst.

tl;dr
Junge Frau will 3 Monate Urlaub mit Freundin machen und hält es für möglich, dabei mit einem schneidigen Ausländer in der Kiste zu landen. Also schlägt sie, um moralisch sauber zu bleiben, ihrem Freund vor, für die Zeit eine offene Beziehung zu haben, im festen Glauben, dass der eh nur Videogames spielt.
Sie macht dann aber doch keine Party und landet mit niemandem in der Kiste, bekommt aber nach 6 Wochen eine Mail von einer “voll netten” Nachbarin, dass ihr Freund mit einer anderen rummacht.

Und Holland ist in Not.

Was ist hier schief gegangen?

Double Standards (Ich hätte gern Freiheiten, die ich dir nicht zugestehen will, kapier das aber selbst nicht)

Tratsch (Nachbarin: “Du hast ein Recht, das zu erfahren” statt “Ich brenne darauf, mir das Maul zu zerreißen”)

Vor allem aber das feministische Weltbild. Da will eine eigentlich nichts anderes, als monogam mit ihrem Freund zusammen leben, findet sich aber in einer Welt, die ihr das echt schwer macht.
Das mit den drei Monaten Urlaub ohne ihn ist im Graubereich, aber vor allem, wenn er keine große Lust zum Reisen hat, argumentierbar.
Aber wo genau kommt ihr Gedanke her, es müsse irgendwie OK sein, dass eine junge Frau sich auslebt, wenn der Gedanke, dass er sich auslebt, unerträglich ist?
Cosmo, Jezebel, etc, Ihr seid gemeint.

Empauerment ist für allzu viele ein Etikettenschwindel.

Advertisements

2 thoughts on “Feminism hurts women, too: Lass uns eine offene Beziehung führen. Nein, lieber doch nicht.

  1. Ich kenne persönlich zwei Frauen, die fremdgegangen sind ohne Ende und sich mal “ordenlich durchbumsen” ließen. Als sie dann feststellten, dass ihnen gleiches widerfuhr, sind sie empört hochgegangen wie eine Rakete.

    Eine machte gleich einen Termin beim Jugendamt um feststellen zu lassen, Zitat, “was mir zusteht”.

    Wenn das mal keine Double-Standards sind.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s